header

Willkommen bei der KLB Würzburg

Die Katholische Landvolkbewegung ist eine Gemeinschaft, die sich aus ihrer christlichen Haltung heraus für das Leben und die Menschen im ländlichen Raum engagiert. Wir unterstützen und begleiten Einzelne und Familien auf ihrem Glaubens- und Lebensweg.Wir setzen uns für die Bewahrung der Schöpfung und die Erhaltung unseres ländlichen Lebensraumes ein. Wir engagieren uns für menschenwürdige Lebens- und Arbeitsbedingungen in den Ländern des Südens (Entwicklungsländern). Wir unterstützen Projekte in der Diözese Kaolack im Senegal und pflegen dort die Partnerschaft mit den Menschen vor Ort. Die Aufgaben und Ziele des Verbandes werden von gewählten Ehrenamtlichen auf Diözesan-, Kreis- und Ortsebene festgelegt.

KLB-Mitgliederversammlung online

  Die Mitgliederversammlung findet in diesem Jahr erstmals online statt. Der Termin ist am Donnerstag, 15.04.2021 um 19:00 Uhr ...

Spirituelle Tageswanderung für Frauen

Gemeinsam mit gleichgesinnten anderen Frauen sind wir am Sodenberg bei Hammelburg unterwegs und lassen uns von der Landschaft, wundervollen Ausblicken, historischen Orten und geistlichen Impulsen ...

Mit Farbe und Pinsel den Gezeiten des Lebens auf der Spur

"Alles hat seine Zeit" heißt es schon den der Hl. Schrift im Buch Kohelet. Nicht immer fällt es leicht, aus dieser Perspektive auf unser Leben zu blicken ...

Gesegnete und frohe Ostern

wünschen Ihnen der Diözesanvorstand und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diözesanstelle der KLB Würzburg ...

Erstmals ein virtueller Frauenkreis - besser als sich gar nicht treffen

10 Frauen aus dem KLB-Frauenkreis versuchten sich im März erstmals auf eine neue und für die meisten noch ungewohnte Art, nämlich sich online in einem virtuellen Konferenzraum miteinander zu verbinden ...

Neues Finanzierungskonzept kam gut an

Für ein Rindermastprojekt im Senegal hatte die KLB Würzburg schnell die Investoren beieinander. Die Bauarbeiten laufen bereits ...

Jahrbuch 2020

Jetzt das neue Heft „Landauf Landab“ lesen.

Durchblättern oder downloaden? Einfach klicken!

Sie wollen mehr über das Landvolk wissen?

­